FIFA 18: Genialer Trick – So bekommt ihr Messi für 13 Millionen Euro im Karrieremodus

FIFA 18 ist seit knapp einem Monat auf dem Markt und zieht weltweit Millionen Spieler in seinen Bann. Die einen sind Fans vom klassischen Eins-gegen-Eins, die anderen spielen gerne Ultimate Team und andere spielen den Karrieremodus. Gerade bei letzterem ist es schwer Top-Spieler wie Messi oder Ronaldo billig zu kaufen, aber das könnte sich jetzt ändern.




Du bist leidenschaftlicher Fan des Karrieremodus, weil du dort deinen Lieblinsgverein managen kannst? Leider gehört dein Verein nicht zu den besten und wohlhabendsten Vereinen? Einen Messi zu kaufen, kannst du dir nicht leisten? Ein YouTuber könnte dir bei deinen Problemen helfen, dazu benötigst du nur die richtige Verhandlungsstrategie.




Bald könnten Messi, Ronaldo und co. in deinem Team spielen.

Als erstes muss man die Transferbudget-Erhöhung auf 60 Prozent aktivieren. Der YouTuber “BMOnus” erzält weiter, dass das Gehaltsbudget des Vereins auf knapp 500.000 Euro gestellt werden muss. Diese Summe entspricht Lionel Messis Monatsgehalt.

Messi ist etwas über 92 Millionen Euro wert, aber sein Vertrag läuft in den nächsten zwölf Monaten aus. Im nächsten Schritt wird Messi auf die Shortlist gesetzt und es wird bis Januar gewartet. Wichtig hierbei ist, dass kein Geld für andere Spieler ausgegeben wird.




Wenn die Transferperiode gekommen ist, wird Messis Manager um die 440.000 Euro wöchentliches Gehalt und einen Unterschriftsbonus von ca. 4.500.000 Millionen Euro fordern. Dazu kommen knapp 10 Millionen Euro Gebühr – alle Forderungen des Managers müssen erfüllt werden.




Wenn alles diese Forderungen erfüllt worden sind, kann Lionel Messi verpflichtet werden. Gegen Ende der Verhandlungen wird es insgesamt ca. 13,5 Millionen Euro kosten und das für den womöglich besten Fußballer der Welt. Nicht schlecht!

Außerdem: Der Trick funktioniert mit beinahe jedem Klub. Der YouTuber schaffte es sogar mit Premier-League-Aufsteiger Brighton & Hove Albion.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *