Auf Instagram: Bürki bestätigt Wechsel von BVB-Star

Hat sich der Schweizer Keeper da einen großen Fauxpas geleistet? Auf Instagram verriet Roman Bürki, etwas vorschnell, den Abgang eines Teamkollegen. 




Dortmunds Towart veröffentlichte ein, mittlerweile gelöschtes, Foto mit netten Abschiedsworten an seinen Freund Erik Durm.




Erik Durm war 2013 von der Zweiten Mannschaft des BVB’s in die Profimannschaft berufen worden und war seitdem fester Bestandteil des Kaders. Er holte zwei Mal den Supercup, einmal den DFB-Pokal und wurde als BVB-Spieler Weltmeister 2014. Insgesamt lief Durm 64-Mal im Trikot der “Schwarz-Gelben” auf.




Einen möglichen Verein hat der 25-Jährige wohlmöglich bereits gefunden.

Der VfB Stuttgart hat sein Interesse an Erik Durm bereits verkündet und stach nebenbei Ligakonkurrent Augsburg aus. Demnach sind die Schwaben bereit, eine Ablöse von etwas mehr als fünf Millionen zu bezahlen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *