Korb für Barca und United: Goretzka steht vor Wechsel zu Überraschungs-Klub

Schalke-Youngster Leon Goretzka wird aktuell von mehreren Top-Klubs umworben. Der 22-jährige Mittelfeldspieler, soll sich jetzt für seinen zukünftigen Klub entschieden haben. Trotz Angeboten aus Manchester und Barcelona zieht es den gebürtigen Bochumer woanders hin.




Demnächst könnte es ein deutsches Quartett beim FC Arsenal geben: Mertesacker, Mustafi, Özil und Goretzka.

Seit dem Beginn seiner Profikarriere ist Leon Goretzka mit großen Vereinen in Kontakt getreten. Im Sommer 2013 wechselte der Youngster vom VfL Bochum zum FC Schalke 04, obwohl er auch ein Angebot des FC Bayern hatte.




In Gelsenkirchen reifte er zum A-Nationalspieler und nahm am diesjährigen Confed-Cup teil.




Wie die englische “The Sun” exklusiv am heutigen Donnerstag berichtet, soll Goretzka vor einem Wechsel zu den “Gunners” stehen. Sein Vertrag läuft im Sommer aus – vor allem Trainer Arsene Wenger, der fließend deutsch spricht, soll den Schalke-Star überzeugt haben.




Demnach würde er Arsenals Liga-Konkurrenten Manchester United und Manchester City einen Korb geben.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *