Mega-Tauschgeschäft – Medien: Real will Toni Kroos für diesen Superstar abgeben

Seit knapp drei Jahren spielt Toni Kroos bei Real Madrid. In dieser Zeit reifte er zum absoluten Weltstar und ist bei den Madrilenen im Mittelfeld gesetzt. Dennoch könnte der gebürtige Greifswälder die Madrilenen bald verlassen. 




Die Real-Verantwortlichen sind nämlich bereit, ihn für einen anderen Superstar abzugeben.




Könnten Toni Kroos und Sami Khedira bald wieder Team-Kollegen werden?

Ein Jahr spielten Sami Khedira und Toni Kroos zusammen bei Real Madrid. Jetzt könnten die beiden Nationalspieler wieder gemeinsam auf dem Platz stehen.




Wie Real-Präsident Florentino Perez mitteilte, sei Paulo Dybala von Juventus Turin auf Reals-Transferliste ganz oben. Um Dybala im weißen Real-Trikot zu sehen, würde Perez einiges tun.




Wie “Calciomercato” berichtet, sei Perez bereit, Weltmeister Toni Kroos nach Turin zu schicken und im Gegenzug Dybala zu bekommen. Aktuell seien die “Bianconeri” allerdings an keinem Wechsel des 24-jährigen Argentinier interessiert.

Dybala selbst hat noch vier Jahre Vertrag in Turin, aber seine aktuellen Leistungen rufen Interessenten auf den Plan. Seit seinem Wechsel von Palermo nach Turin, hat Dybala in 80 Serie-A-Spielen insgesamt 42-mal getroffen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *