“Ronaldo wird kommen”: R9 vor Sensations-Rückkehr in den Profi-Fußball?

Am 14. Februar 2011 verkündete die brasilianische Legende Ronaldo seinen Rücktritt. Mit seinen sieben Vereinen holte er etliche Titel und wurde 1994 und 2002 mit Brasilien Weltmeister. Nun steht der 41-jährige Ex-Stürmer vor einer Rückkehr ins Profi-Geschäft.




Die brasilianische Fußball-Legende Ronaldo steht möglicherweise vor dem Comeback des Jahres.

Von 2009 bis 2011 spielte Ronaldo Luís Nazário de Lima bei Corinthians São Paulo. In der brasilianischen Metropole konnte Ronaldo in 31 Spielen ganze 18 Tore erzielen. Des Weiteren konnte er zwei Titel in São Paulo feiern und beendete dort seine großartige Karriere.




Jetzt könnte der Weltmeister von 2002 an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren.

Im Februar wird in São Paulo ein neuer Vereinspräsident gewählt. Einer der Kandidaten ist der ehemalige Präsident Andres Sanchez. Von 2007 bis 2011 war Sanchez Präsident des brasilianischen Kult-Klubs und arbeitete unter anderem mit der brasilianischen Legende Ronaldo zusammen. In seinem neuesten Wahlversprechen heißt es, dass er Ronaldo zurück zu Corinthians holt.




In einem Interview mit der brasilianischen “Estado” sagte der 53-jährige Ex-Präsident:

“Wenn ich kandidiere und die Wahl gewinnen kann, dann wird Ronaldo wieder bei Corinthians sein. Welche Position er bei uns einnehmen wird, werden wir erst später entscheiden”

Sanchez lobte Ronaldo das ganze Interview über und sprach ihm eine tiefe Verbundenheit zum Klub zu:

“Ronaldo war nie wirklich weg von Corinthians. Er ist einer Person die sich immer eingebracht hat und war immer nah zu Corinthians.”




Bleibt abzuwarten, wie die Wahl im Februar ausgeht und ob Ronaldo im Frühjahr 2018 sein Comeback bei Corinthians geben wird.

ACHTUNG:

Mit YouSport™ wirst Du zum Filmer deines Teams. Ganz unkompliziert: App downloaden, Spiele und Highlights aufnehmen, uploaden und teilen. Biete deinem Team die mediale Präsenz, die es verdient!

ZUM DOWNLOAD: www.bit.ly/yousportapp

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *