Sergio Ramos weiß Bescheid: Real-Superstar möchte gehen

Den Fans von Real Madrid bleibt aktuell nichts erspart. In der Liga sind die “Königlichen” nur auf Platz vier und das mit acht Punkten Rückstand auf Tabellenführer Barcelona. Jetzt hat ein Real-Star seinen Wechselwunsch an Kapitän Sergio Ramos herangetragen.




Luka Modrić kann sich vorstellen, im Sommer die spanische Hauptstadt zu verlassen.

Seit 2012 spielt Luka Modrić bei Real Madrid und gewann in dieser Zeit dreimal die Champions League und feierte eine Meisterschaft.




Der kroatische Nationalspieler, dessen Vertrag bis Sommer 2020 geht, soll jetzt seinen Wechselwunsch geäußert haben. Laut “Diario Gol”, hat Modrić seine Wechselabsichten  seinem Kapitän Sergio Ramos mitgeteilt.




In den sechs Jahren bei Real Madrid, reifte Modrić zu einem der weltbesten Mittelfeldspielern. Laut Medienberichten gibt es drei favorisierte Ziele des Kroaten: Zum einen die PL-Klubs Manchester United und Tottenham Hotspur, zum anderen Serie-A-Klub Inter Mailand.




José Mourinho gilt als großer Fan von Modrić und dieser kennt die Premier League. Von 2008 bis 2012 spielte er bei den Tottenham Hotspurs. “Diario Gol” schreibt jedoch, dass der 32-jährige Mittelfeldspieler eher an einem Wechsel in die Serie A interessiert sei.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *