Wegen Piqué-Fehlverhalten: Shakira bricht öffentlich in Tränen aus

Vor einigen Wochen wurde berichtet, dass sich Pop-Star Shakira und Gerard Piqué getrennt hätten. Schnell wurde dieses Gerücht von beiden Seiten dementiert. Dass es allerdings in der Beziehung kriselt, kann das Glamour-Paar nicht bestreiten. 




Die Zeitschrift “Cuore” enthüllte einen öffentlichen Streit zwischen Shakira und Piqué in einer Creperie.

Das Paar traf sich zum Mittagessen in einer Creperie. Der Barcelona-Star kam mit den beiden Kindern allerdings deutlich zu spät zum Treffpunkt, was der Kolumbianerin überhaupt nicht gefiel.




Schnell brach ein Streit zwischen den beiden aus. Die Kinder und das ganze Lokal schauten schweigend zu. Schließlich sollen bei Shakira sogar Tränen geflossen sein.




“Cuore” berichtet, dass sich das Paar wortlos aus der Creperie verabschiedet hat. Es kriselt heftig in der Familie Piqué.




Noch sind Shakira und der Barcelona-Star ein Paar – aber wie lange noch?

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *